RECUP-Partner werden: So einfach geht`s

Du möchtest mit Deiner Bäckerei, Deinem Café oder Imbiss auch RECUP-Partner werden? Hier erklären wir Schritt für Schritt wie es funktioniert.

 
 

KOSTEN

Für 1€ / Tag bist Du dabei.

Unsere Leistungen finanzieren sich nicht über den Verkauf der Becher, sondern über eine Gebühr von tägl. 1€ pro Standort. 
Damit trägt jeder unserer Partner dazu bei, unser Pfandsystem nachhaltig zu erhalten.

RECUPs kosten Dich effektiv nichts: 

Unsere RECUPs bekommst Du zum Pfandpreis von 1€. Bringt der Kunde ihn woanders zurück, hat Dich der RECUP effektiv nichts gekostet und Du hast Dir die Kosten für einen Einwegbecher gespart! Kommt der Becher zu Dir zurück, kannst Du ihn einfach spülen und wieder ausgeben.

Je mehr RECUPs Du verwendest, desto weniger Ausgaben für Einwegbecher hast du.

 

PARTNER-plattform

Anmelden und Verwalten im Partnerbereich: Nach der Registrierung kannst Du dort ...

  • ... RECUPs bestellen
  • ... Deine Standorte pflegen
  • ... Rechnungen einsehen

Bei Deiner ersten Bestellung erhälst Du von uns außerdem Infomaterialien, um Deine Kunden auf RECUP aufmerksam zu machen.

     

    UNSERE LEISTUNGEN

    • Infomaterial: Wir stellen Flyer, Aufkleber und Thekenaufsteller um dich als RECUP-Partner zu präsentieren und deine Kunden zu informieren.
    • Keine Mehrkosten: RECUPs zum Pfandpreis sind für dich ein durchlaufender Posten.
    • Werbemaßnahmen: Als unser Partner bist du in unserer App und auf der Homepage gelistet. Mit unseren Werbemaßnahmen präsentieren wir automatisch auch unsere Partner.
    • Logistik: Umverteilung und Pfandausgleich

    Was passiert, wenn sich RECUPs bei mir stapeln?

    Sollte das vorkommen, sorgen wir für die Abholung der RECUPs und erstatten dir das Pfandgeld.